Aktuelles

Das für 26.11. geplante Konzert mit THE SHAKING DICERS entfällt wegen Krankheit des Sängers !

Samstag, 19.11.  20.30 Uhr

Superstars aus Österreich: DER NINO AUS WIEN

Der Nino Aus Wien, österreichischer Liedermacher und Literat, prägt die deutschsprachige Musikszene mit seiner ureigenen Form des „Wienerlieds“ und seinem „Hirschstettner Soul“. Als „der beste junge Liedermacher des Landes” und der „Bob Dylan vom Praterstern”, wurde er durch das Szene-Magazin „Falter” betitelt. Nino spielt an die 100 Konzerte pro Jahr, quer verteilt im deutschsprachigen Raum, vom Wiener Konzerthaus bis hin zur Hamburger Elbphilharmonie. Er wurde bereits sieben Mal für den Amadeus Austrian Music Award nominiert und 2016 in der Kategorie „Alternative Pop / Rock“ ausgezeichnet. Er schreibt auch Musik fürs Theater und co-kuratierte 2018 das Wiener Popfest.
Für jede Lebenslage gibt es ein Nino aus Wien-Zitat. Für jedes Gefühl einen Vers, für jede Geschichte die passenden Bilder und Vibes. Mal als Aufmunterung, mal als Lebensweisheit.
Die Stimmung der zwei vergangenen Jahre findet sich jetzt in einem neuen Werk. „Eis Zeit“ heißt das 12. Studio-Album, aufgenommen in voller Band-Besetzung. Und genau so geht es jetzt auch wieder auf Tour. Eintritt € 18.–

Dienstag, 15.11. ab 20.00 Uhr

Jaakko Laitinen & Väärä Raha aus Finnland
 
Die legendären Jaakko Laitinen & Väärä Raha aus Suomi Finnland geben sich die Ehre – und haben im Gepäck: Lappland-Balkan-Tango mit jeder Menge Charme. Egal wie kalt es sich draussen auf dem Bahnsteig anfühlen mag, am Dienstag, den 15.11.22 werden im Donaueschinger KuBa Hitzewallungen zu verspüren sein, während die 5 munteren Finnen aus dem Hohen Norden über die Bühne stürmen. Wild, grandios und extrem tanzbar !  . Beginn 20.00 Uhr, Eintritt € 12,–    

 9.11.22 20.00 -21.30

Kneipenquiz – 70 Jahre Baden-Württemberg

„The Länd“, ich bin ja überhaupt kein Fan von dieser albernen, teuren Image-Kampagne. Und dennoch beteiligt sich der Kulturbahnhof am Mittwoch, den 9.11. von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr am Quiz mit dem Villinger Bildungszentrum der Erzdiözese Freiburg. Wie viele Brauereien gibt es  in Baden-Württemberg? Welches Kino in Baden-Württemberg hat die größte Leinwand der
Welt? Diese und ähnliche Fragen erwarten Sie bei einem
Kneipenquiz, das wir anlässlich des 70. Geburtstages von
Baden-Württemberg in verschieden Lokalen in Villingen-
Schwenningen und Donaueschingen veranstalten. Das
Kneipenquiz wurde von der Landeszentrale für Politische
Bildung Baden-Württemberg entwickelt und uns freundlicher-
weise zur Verfügung gestellt.
Preise gibt es auch zu gewinnen. Die Gewinner*innen erhal-
ten Gutscheine für Veranstaltungen des Bildungszentrums
Villingen, der EEB Kirchenbezirk Villingen und der VHS Villingen-Schwenningen und vom KuBa.
Anmelden muss man sich nicht.

Do.27.10. ab 20.00 Uhr: Gipfeltreffen zweier wunderbarer Bands im KuBa: G.rag/zelig implosion aus München und Félicien Lia Trio aus Genf. Schaut Euch die Videos ein bischen weiter unten an.

ELK & BEARHEAD am Samstag, 10.9. live im KuBa im Rahmen der Donaueschinger Musiknacht- 7 Bands in  7 Lokalen- ab 20.30 Uhr.

SOS ! Herr Zipfel hat einen Termin verkackt. Und zwar ausgerechnet den von LA ORQUESTRA INFORMAL. Der 28.08. ist gegecancelt. Sie spielen nun am Montag, den 22.08. um 20.00 Uhr im KuBa -Kulturbahnhof Donaueschingen. Ich bitte 1000x um Entschuldigung und hoffe, daß ihr trotzdem kommen könnt. https://www.youtube.com/watch?v=wHbz5xWbsHI

In der Reihe „Voices of Donaueschingen“ beehren am Samstag,den 20.8.22 mit Hannah Schedler und Jan Friese zwei junge aufstrebende Musiker aus dem schönen Städtedreieck den Donaueschinger Kulturbahnhof KuBa in der Bahnhofstr.3.
Als ein Live-Acoustic-Duo spielen sie ein breites Repertoire von meist Pop und Rock, sowie Country und Soul. Auf der Bühne stehen sie gerne mit alten Klassikern, es schaffen aber auch neuere Lieder Zugang in ihr Repertoire. Bisheriger Höhepunkt in der Karriere des Duos, war die letztjährige Teilnahme am DSDS, bei welcher sie es in die Rangliste der 125 besten Sängerinnen und Sänger Deutschlands geschafft haben.
Beginn 20.30 Uhr

 LIVE-KARAOKE  Am Freitag, den 5.8.2022 , ist bei uns ab 20.30 Uhr die Bühne frei für Sängerinnen und Sänger jeglicher Couleur. Die in der Region durch zahlreiche frühere Auftritte bekannte und bliebte Band „Sir Price“ , laut Veranstalter „die beste Karaoke-Band der Welt“, wartet mit einem Repertoire von über 300 Liedern auf alle, die einmal mit einer Band auftreten möchten. Das Repertoire von „Sir Price“ reicht quer durch alle Stilrichtungen: Soul, Rock, Pop, Funk- in Englisch , aber auch in Deutscher Sprache. Die Texte aller Songs liegen bei der Veranstaltung vor. Dem Publikum verspricht die Live-Karaoke mit „Sir Price“ Partystimmung und Hörgenuss durch musikalische Abwechslung mit einer virtuosen fröhlichen Band und die Chance vielleicht als kommender Stern am Sängerhimmel entdeckt zu werden. Eintritt € 10,–.

Am Donnerstag, den 4.August 2022 betritt im Donaueschinger KuBa Kulturbahnhof ab 20.30 Uhr eine Art  „musikalische Naturgewalt “ die Bühne. Amy Montgomery  & Band, die aus der Nähe von Belfast stammen und sich auf großer Deutschland-Tournee befinden.
Amy Montgomery ist in der Tat außergewöhnlich: Mit ihren 23 Jahren ist die nordirische Singer-Songwriterin auf dem besten Weg, eine prägnante neue Stimme im Kanon der alternativen Rockmusik zu werden .Der Sound ihrer Mitmusiker ist von Gitarre und Synthesizer geprägt und wie bei wenigen Künstlern ihrer Generation, kanalisiert Montgomery persönliche Erfahrungen in zugleich befreiende wie herzergreifende Texte und Songs. Ihre rohe und schöne Stimme erinnert dabei an Janis Joplin und Grace Slick und würdigt eine ihrer Lieblingsmusikerinnen: Alanis Morissette.

Die Bühne betritt sie barfuß, geschmückt mit Kriegsbemalung und extravagant gestalteten Bühnenoutfits und präsentiert eine furchtlose und selbstbewusste Persönlichkeit sowohl als Performerin als auch als Sängerin.

Zu den bisherigen Festivals gehörten Electric Picnic, Stendhal, ein Glastonbury-Slot auf der Hauptbühne („Acoustic Stage“ > 5000 Kapazität), Cambridge Folk Festival Main Stage, Black Deer, A Summer’s Tale in Deutschland, Eine Tour durch Australien und ein Rolling Stone Beach und Park Weekenders in Deutschland. Es war wirklich eine unglaubliche Reaktion – aber wenn Ihr ihre Stimme live  hört, werdet Ihr eine Vorstellung davon bekommen, warum.

Eintritt: € 12,–

————————————————————————————————————————————————-Traurige Nachricht: School of Zuversicht muss seine Reise in den Süden der Republik leider absagen. Nichts Schlimmes passiert, aber ein wichtiges männliches Mitglied der Crew leidet an Magen-Darm-Infektion. Gute Besserung + Schade. Wir hoffen aber das es trotzdem demnächst mal klappt. Die italiensichen Veeblefetzer spielen dann halt als Einzigste und der Beginn schiebt sich ein bischen nach hinten. Also so auf 21.00 Uhr herum.

der kühle Norden trifft auf den heissen Süden

Achtung Musiker: Der KuBa hat eine neue Reihe:  OPEN- STAGE, die etwa 2-4x jährlich stattfinden soll. Pro Abend können maximal 4 Auftritte à 30 Minuten stattfinden. Man kann einzeln, oder auch als Duo oder Band usw. auftreten. Der nächste Termin steht noch nicht fest, aber wert will kann sich trotzdem schon mal provisiorisch anmelden unter der mail: open-stage-kuba@web.de eingegangen sein.                                                                               

Maxi Pongratz (Kofelgschroa, am Akkordeon) und SAN ANTONIO KID (unten)  begeisterten das KuBa-Publikum beim „Abend der neuen bayrischen Musik“ am 22.05.

 Auch im Jahr 2022 werden wieder alle KuBa-Konzerte im Rahmen des „Neustart Kultur“ durch die „Initiative Musik GmbH“ gefördert,eines Zusammenschluss von Bundesregierung und Musikindustrie.